Newsarchiv

Moderner Deponiebetrieb im Wandel zum Energieerzeuger

05. Jul, 2024

Informationsbesuch von Mitgliedern der Grünen-Fraktion der Lübecker Bürgerschaft auf der IAG – Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH

Deponie Ihlenberg startet Neuausrichtung als Umwelt-Kompetenzzentrum

05. Apr, 2024

Heute setzen wir eine Transformation des Standortes in Gang. Künftig soll mit den Gemeinden Selmsdorf und Schönberg vermehrt auf regionale Sektorenkopplung im Energiebereich gesetzt werden. Hier sollen grüner Strom, grüne Wärme und Wasserstoff im großen Maßstab durch Solarthermie, Windkraft aus der Nähe und Photovoltaik hergestellt werden.

5000 Menschen beim Familienfest auf der Deponie

15. Sep, 2023
5000 Menschen haben am vergangenen Samstag großes Interesse gezeigt an unseren Zukunftsplänen als Energie- und Umweltzentrum.

Energiestandort Ihlenberg präsentiert sich am TAG DER OFFENEN TÜR

08. Aug, 2023

Wir präsentieren uns am Tag der offenen Tür als modernes Umweltunternehmen mit Zukunft.

Unsere MitarbeiterInnen geben am 09. September 2023 von 11 - 17 Uhr Einblicke in ihre Arbeit, laden Familien zu Kutsch- und Busrundfahrten, Technikschau, Sport und Unterhaltung ein.

SEIEN SIE DABEI - SIE SIND HERZLICH WILLKOMMEN!

Epidemiologische Studie

13. Jul, 2023
Die Ergebnisse der "Fortführung der Epidemiologischen Studie zur Abklärung des Auftretens von Tumorerkrankungen bei den Beschäftigten und Anwohnern im Nahbereich der Deponie Ihlenberg" liegen vor.

Gesundheits- und Arbeitsschutz wird groß geschrieben

17. Okt, 2022

Als landeseigene Deponie Ihlenberg gewährleisten wir Entsorgungssicherheit für das Entsorgungsgebiet Nord-Ost. In unserem Tagesgeschäft, dem Einbau der angelieferten Abfallstoffe mittels Planierraupen, Radladern, Dumpern und weiteren Deponiegeräten setzen wír auf die CoRRect air-Schutzbelüftungsanlagen des WFZruhr-Mitgliedunternehmens Hauser Umweltservice.

Spendensammlung für Wismarer Tafel

04. Jul, 2022

Die Wismarer Tafel hatte im April 2022 um Hilfe gebeten, da immer mehr Hilfebedürftige auf die Unterstützung angewiesen sind. Daraufhin haben Institutionen und Unternehmer Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Lebensmittel gekauft.

Gütesiegel Akkreditierung

21. Apr, 2022

Die Qualitätsanforderungen in der Abfallwirtschaft steigen stetig. Unser täglicher Anspruch ist es, dieser Entwicklung gerecht zu werden!

CO2-Messgeräte für Selmsdorfer Grundschule

02. Dez, 2021

Erfreulicher Besuch am Donnerstagmittag in der Grundschule Selmsdorf. Unser Prokurist Matthias Kulzer übergibt die Spende der IAG mbH von 14 neuen CO2-Messgeräten zur Überwachung der Luftqualität in den Klassenräumen an die Schulleiterin Mandy Voß und den Selmsdorfer Bürgermeister Marcus Kreft.

Ergebnisse der in 2020 durchgeführten Umweltuntersuchungen

19. Nov, 2021

Im Rahmen des Anlagenbetriebes am Standort Deponie Ihlenberg werden kontinuierlich Umweltdaten zur fachlichen Bewertung der Emissionen erhoben. Dazu wurden auch im Jahr 2020 verschiedene umfangreiche Untersuchungen unserer erfassten Umweltdaten mit Unterstützung von externen Gutachtern* durchgeführt.

bvse mit neuem Präsidenten

14. Okt, 2021

Die bvse-Mitgliederversammlung wählte Henry Forster am 1. Oktober 2021 mit überwältigender Mehrheit zum neuen Präsidenten des mit 980 Mitgliedsunternehmen größten Recycling- und Entsorgerverbandes Europas.

Ein außergewöhnlicher Wandertag

14. Sep, 2021

Am 14. September 2021 erlebten 22 SchülerInnen der Klasse 6d aus der Grundschule in Selmsdorf gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin und der Schulsozialarbeiterin einen außergewöhnlichen Wandertag. Unser Angebot, die Deponie Ihlenberg etwas näher kennenzulernen, hatte neugierig gemacht.

Beginn der Arbeiten zur endgültigen Oberflächenabdichtung des Altbereiches

08. Sep, 2021

STRABAG Umwelttechnik GmbH legte Probefeld an / Bis Herbst 2022 sollen die ersten 3,5 Hektar abgedichtete Fläche übergeben werden.

IAG mit neuem Geschäftsführer

03. Nov, 2020

Auf einer Belegschaftsversammlung stellte Umweltminister Till Backhaus (SPD) am 2. November 2020 mit dem 54-jährigen Henry Forster den neuen Geschäftsführer der landeseigenen Unternehmen IAG und ihrer Muttergesellschaft der GAA vor.

IAG plant Nutzbarmachung bestehender Deponiefläche

20. Okt, 2020

Für sieben Hektar wird Antrag beim Umweltamt vorbereitet

In der vergangenen Woche lud das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg (StALU WM) zu einer ersten Anhörung, einem sogenannten Scopingtermin, um für die Deponie Ihlenberg im Rahmen eines komplexen Planfeststellungsverfahrens Aufgaben und Untersuchungsumfänge festzulegen. Hierbei handelt es sich um einen freiwilligen Abstimmungstermin auf Antrag der IAG - Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft (IAG), welcher im Rahmen eines Vor-Verfahrens zur Erhöhung der Transparenz und Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt wurde. Geladen waren zum Scopingtermin in der Malzfabrik Grevesmühlen am 15.10.2020 neben diversen Fachbehörden auch Umweltverbände und Träger öffentlicher Belange.

Kundeninformation zu Corona-Schutzmaßnahmen

08. Mai, 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden,

ab dem 11. Mai 2020 sind alle Betriebsteile der IAG unter Gültigkeit folgender Maßnahmen wieder in der Zeit von Montag - Freitag jeweils von 6 - 18 Uhr geöffnet.

Interimsgeschäftsführer für die IAG berufen

31. Mär, 2020

Dr.-Ing. Mike Kersten, 53 (Bildmitte), leitet ab dem 1. April 2020 als Interimsgeschäftsführer die IAG - Ihlenberger Abfallentsorgungs­gesellschaft mbH. Das hat der Aufsichtsrat der IAG auf seiner Sitzung am 26. März 2020 beschlossen.

MedienInformation

02. Mär, 2020

Vorübergehend kann es im Umfeld der Deponie Ihlenberg zu einer gesundheitlich unbedenklichen Geruchsbelästigung kommen.

Neujahrsgruß

06. Jan, 2020

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesundes, fröhliches und erfolgreiches Jahr 2020.

Wir wünschen eine schöne Adventszeit und Frohe Weihnachten.

12. Dez, 2019

Weihnachten kündigt sich an und ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Adventszeit und ein erholsames und friedliches Weihnachtsfest. Wir danken Ihnen für das Vertrauen, dass Sie in unsere Arbeit setzen.

MedienInformation

09. Dez, 2019

Heute kam der Aufsichtsrat der IAG erstmalig in neuer Besetzung zusammen.

Projektorientierter Unterricht "Müll"

26. Nov, 2019

Seit vielen Jahren steht die IAG in engem Kontakt zu den vielfältigen Bildungseinrichtungen in der hiesigen Region sowie über die Landkreisgrenzen von Nordwestmecklenburg hinaus.

Schüler- und Studentengruppen nutzen gern im Rahmen ihrer Ausbildung die Gelegenheit, etwas Praktisches zu sehen, wenn es um die Thematik Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz geht.

Endbericht Grundwassermonitoring 2018

18. Nov, 2019

Am Standort der Deponie Ihlenberg wird seit 1981 fortlaufend ein umfassendes Messprogramm zur Überwachung der Grundwasserqualität, ein sogenanntes Grundwasser-Monitoring betrieben. Hierbei werden an über 40 Grundwassermessstellen in unterschiedlicher Tiefenlage alle drei bis zwölf Monate Proben entnommen.

Gutachten zur Wasser- und Sedimentqualität

08. Nov, 2019

Ende März 2018 hatte die jährliche Gewässerschau der Region mit dem Wasser- und Bodenverband Stepenitz-Maurine stattgefunden. Bei dieser Begehung ist einem der Teilnehmer aufgefallen, dass durch die IAG „sehr viel Wasser“ in die Vorflut abgeleitet wurde; zudem wurde eine Schaumbildung in den Gräben beobachtet. Bei den unverzüglich durchgeführten Beprobungen und Analysen zur Überprüfung der Wasserqualität wurden jedoch keine Auffälligkeiten bei der chemischen Zusammensetzung der eingeleiteten Wässer sowie des Wassers in den nachgeschalteten Vorflutern festgestellt.

Gymnasiasten der Europaschule in Bad Schwartau zu Besuch

05. Jun, 2019

Seit vielen Jahren steht die IAG in engem Kontakt zu den vielfältigen Bildungseinrichtungen in der hiesigen Region sowie über die Landkreisgrenzen von Nordwestmecklenburg hinaus.

Schüler- und Studentengruppen nutzen gern im Rahmen ihrer Ausbildung die Gelegenheit, etwas Praktisches zu sehen, wenn es um die Thematik Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz geht.

Defekt im Blockheizkraftwerk verursacht kurzzeitig Stromausfall in der Region Schönberg

10. Mai, 2019

Heute Nacht kam es am Standort Ihlenberg um 1.58 Uhr zu einem technischen Defekt an einem Trafo in einem unserer Blockheizkraftwerke. Infolge dessen wurde automatisch eine Brandwarnung ausgelöst und die Feuerwehr angefordert.

Oberverwaltungsgericht bekräftigt Bestandsschutz für Deponie Ihlenberg

08. Mai, 2019

Ende vergangener Woche hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Mecklenburg-Vorpommern in Greifswald die Begründung zum Aussetzungsbeschluss in dem Verwaltungsstreitverfahren des NABU Mecklenburg-Vorpommern e.V. gegen das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg (StALU WM) zugestellt. Die letzte Verhandlung war am 9. Januar 2019. Dabei geht es um die Plangenehmigung zur Errichtung einer Multifunktionalen Abdichtung (MFA) auf der Deponie Ihlenberg.
Gegenstand der Klage ist die Frage, ob die Genehmigung der Errichtung der MFA in einem sogenannten Plangenehmigungsverfahren zutreffend war oder ob es hierfür eines Planfeststellungsverfahrens mit Umweltverträglichkeitsprüfung bedurft hätte. Wir als IAG sind wie das StALU WM der Auffassung, dass das Plangenehmigungsverfahren das zutreffende Genehmigungsverfahren war, da es sich hierbei um eine Anpassung der technischen Einrichtungen an den Stand der Technik handelte.

Endbericht Grundwassermonitoring 2017

08. Apr, 2019

Am Standort der Deponie Ihlenberg wird seit 1981 fortlaufend ein umfassendes Messprogramm zur Überwachung der Grundwasserqualität, ein sogenanntes Grundwasser-Monitoring betrieben. Hierbei werden an über 40 Grundwassermessstellen in unterschiedlicher Tiefenlage alle drei bis zwölf Monate Proben entnommen.

Informationen zur wasserrechtlichen Erlaubnis

25. Mär, 2019

Mit diesem Beitrag erhalten Sie eine Zusammenfassung der Fakten zur wasserrechtlichen Erlaubnis für die Einleitung von gereinigtem Sickerwasser aus der Sickerwasserbehandlungsanlage.

Ministerbesuch aus Schleswig-Holstein

21. Jan, 2019

Die IAG dient dem Umweltschutz.

Davon konnten sich heute der Kieler Umweltminister Jan Philipp Albrecht sowie eine Delegation bestehend aus zuständigen Lübecker Fachbehörden, Lübecker Abgeordneten, Mitgliedern des Umwelt- und Agrarausschusses des Kieler Landtages sowie weiteren interessierten Gästen persönlich auf der Deponie Ihlenberg überzeugen.

OVG hat erneut zur NABU-Klage verhandelt - bislang keine Entscheidung

09. Jan, 2019

Heute hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Mecklenburg-Vorpommern in Greifswald erneut die Klage des NABU Mecklenburg-Vorpommern e.V. gegen das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg (StALU WM) verhandelt. Die letzte Verhandlung war am 19. Juni 2018. Dabei geht es um die Plangenehmigung zur Errichtung einer Multifunktionalen Abdichtung (MFA) auf der Deponie Ihlenberg. Die Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH (IAG) als Betreiberin der Deponie wurde zu dem Verfahren beigeladen.

Operatives Betriebsergebnis in 2017 verbessert.

28. Dez, 2018

Insgesamt erwirtschaftete die IAG in 2017 einen Umsatz von 32,56 Mio. Euro sowie ein operatives Betriebsergebnis von 7,9 Mio. Euro.

Wir wünschen Frohe Weihnachten.

17. Dez, 2018

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein erholsames und friedliches Weihnachtsfest, einen schönen Jahresausklang und alles Gute für das Jahr 2019.

Informationen zum Brandereignis

27. Sep, 2018

Am 29.08.2018 kam es auf unserem Betriebsgelände durch Selbstentzündung von bereits sortiertem Restabfall zu einem Brand auf der Freifläche vor der Mechanischen Abfallbehandlungsanlage. Dieser Entstehungsbrand wurde von der Feuerwehr Selmsdorf und Schönberg sofort gelöscht. Die möglichen Umweltbeeinträchtigungen durch die Rauchwolke sind sorgfältig geprüft worden und das Messprotokoll möchten wir Ihnen heute zur Kenntnis geben.

Immissionswerte im normalen Bereich

13. Aug, 2018

Im Mai 2017 hatten wir bereits über die Immissionsuntersuchungen am Standort Ihlenberg informiert. Heute veröffentlichen wir dazu ergänzend einen Untersuchungsbericht über die Bestimmung von Zinn im Staubniederschlag. Die Messungen dafür haben im Zeitraum von Oktober 2017 bis März 2018 stattgefunden. Zusammenfassend wird festgestellt, dass die Beurteilungskriterien für Staubniederschlag gemäß TA-Luft und die weiteren zur Beurteilung heranzuziehenden Kriterien (bei Zinn: Kühling, Peters 1994 veröffentlicht in UVP Spezial „Die Bewertung der Luftqualität bei Umweltverträglichkeitsprüfungen“) an allen Messpunkten unterschritten wurden. "Die Belastungen bewegen sich nahe von typischen Werten für ländliche Regionen."

Blühflächen auf unserem Betriebsgelände

08. Aug, 2018

Zu Beginn dieses Jahres gab es in der Regionalpresse den entscheidenden Denkanstoß: "Selmsdorf wird bienenfreundlich". Ein Zeichen setzen und etwas zum Erhalt der Artenvielfalt bewegen, denn neben der Honigbiene sind die wildlebenden Bienen für die Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen unentbehrlich. Durch die Bestäubung werden die Pflanzenvielfalt erhalten und landwirtschaftliche Erträge - somit auch unsere Ernährung - gesichert. Von den 570 in Deutschland beschriebenen Wildbienenarten sind bereits 39 ausgestorben. Unsere Projektidee - weniger Rasenflächen auf unserem Betriebsgelände mähen und stattdessen Blühflächen anlegen. Gesagt - getan.

Die IAG ist Netzwerkpartner im Verein "Stadt ohne WATT"

13. Jul, 2018

Die IAG ist im Juni dieses Jahres dem Verein "Stadt ohne WATT" beigetreten. Als Mitglied in diesem Verein für nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung möchte die IAG aktiv mitarbeiten, um Projekte rund um die Themen Umweltverträglichkeit, Wirtschaftswachstum, soziale Gerechtigkeit und Bildung mit voranzutreiben.

Ferienjobs bei der IAG

12. Jul, 2018

Die Sommerferien sind die Hauptzeit für Ferienjobs. Wir unterstützen Schüler in Ihrem Vorhaben, sich das Taschengeld aufzubessern. Das hilft den Jugendlichen zum einen, den richtigen Umgang mit Geld zu lernen, zum anderen ermöglichen wir den Schülern, sich den einen oder anderen Wunsch außerhalb des Taschengeldrahmens erfüllen zu können.

7. Grevesmühlener Firmenpokalschießen

09. Jul, 2018

Zu einem mittlerweile festen Bestandteil des Terminkalenders unserer Betriebssportgruppe gehört das Firmenpokalschiessen der "Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V.". Bei bestem Wetter wollten 4 Mannschaften der IAG am 29. Juni 2018 den Mannschaftstitel holen. Ein anspruchsvolles Ziel - gingen doch diesmal immerhin 51 Mannschaften an den Start. Rekordteilnahme!

Oberverwaltungsgericht hat zur NABU-Klage verhandelt

19. Jun, 2018

Heute hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Mecklenburg-Vorpommern in Greifswald eine Klage des NABU Mecklenburg-Vorpommern e.V. gegen das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg (StALU) WM verhandelt. Dabei ging es um die Plangenehmigung zur Errichtung einer Multifunktionalen Abdichtung (MFA) auf der Deponie Ihlenberg. Die Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH (IAG) als Betreiberin der Deponie wurde zu dem Verfahren beigeladen.

Gewerbefläche am Kirchenholz

14. Jun, 2018

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

kürzlich haben wir berichtet, dass die Gemeindevertretung den Entwurf des B-Planes Nr. 18 „ Deponie auf dem Ihlenberg“ am 12.04.2018 bewilligt und zur Auslegung freigegeben hat (siehe Mitteilung vom 04. Mai 2018).

Nachfolgend finden Sie weitergehende Informationen zum Sondergebiet SO9 „Gewerbefläche am Kirchenholz“. Einen zusammenfassenden Überblick über die zugelassenen bzw. nicht zugelassenen Nutzungsarten, Aussagen zu dem Umgang mit potentiellen Emissionen wie Lärm und Verkehr und den zusätzlichen, erforderlichen Genehmigungsverfahren vor Errichtung und Betrieb von Anlagen auf der zukünftigen Gewerbefläche SO9 erhalten Sie aus dem beigefügten Informationsblatt.

DECKEL GEGEN POLIO

14. Jun, 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie heute auf das Projekt „DECKEL GEGEN POLIO“ aufmerksam machen. Die Kinderlähmung, auch Poliomyelitis – kurz Polio, ist eine hoch ansteckende Krankheit, an der vor allem Kleinkinder, aber auch Erwachsene erkranken. Polio ist unheilbar – aber mit einer Impfung kann ein lebenslanger Schutz vor Polio erreicht werden.

Die IFAT 2018 war ein besonderes Erlebnis.

25. Mai, 2018

Herzlichen Dank allen BesucherInnen auf unserem Messestand – Ihr Interesse hat uns sehr gefreut und inspiriert.

 

Gewerbefläche am Kirchenholz

04. Mai, 2018

Sehr geehrte BürgerInnen,

der Entwurf des Bebauungsplans Nr. 18 "Deponie auf dem Ihlenberg" der Gemeinde Selmsdorf wurde in der Gemeindevertretersitzung am 12.04.2018 zur Auslegung freigegeben.

Ein Zukunftstag für Mädchen

27. Apr, 2018

Am 26. April 2018 hatten wir unsere Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse geöffnet. Die Mädchen konnten an unserem Betriebsstandort Ausbildungsberufe kennenlernen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.

Vermutete Verunreinigung hat natürliche Ursachen

10. Apr, 2018

Laboruntersuchungen bestätigen Unbedenklichkeit des abfließenden Niederschlagswassers - Laborbericht wird hier veröffentlicht.

Wir nehmen teil ...

05. Mär, 2018

Sie finden uns in Halle A6 auf dem Stand 321.

Information für Kleinanlieferer

02. Mär, 2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden,

wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass ab dem 01. Juni 2018 für unsere privaten und gewerblichen Kleinanlieferer-Kunden ausnahmslos die bargeldlose EC-Kartenzahlung angeboten wird.

Endbericht Grundwassermonitoring 2016

27. Feb, 2018

Am Standort der Deponie Ihlenberg wird seit 1981 fortlaufend ein umfassendes Messprogramm zur Überwachung der Grundwasserqualität, ein sogenanntes Grundwasser-Monitoring betrieben. Hierbei werden an über 40 Grundwassermessstellen in unterschiedlicher Tiefenlage alle drei bis zwölf Monate Proben entnommen.

Moderner Laborneubau soll im Mai in Betrieb gehen

19. Jan, 2018

Im Frühjahr wird die Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH (IAG) ihr neues Laborgebäude auf dem Firmengelände in Betrieb nehmen. Die Investitionskosten allein für das Neubaugebäude belaufen sich auf 2,1 Mio. Euro, die die IAG aus eigenen Mitteln aufgebracht hat. Darüber hinaus soll im ersten Halbjahr dieses Jahres ein Energiekonzept für elektronisch betriebene Fahrzeuge und Auflademöglichkeiten entwickelt werden, um die E-Mobilität am Standort weiter auszubauen.

IAG erwirtschaftet 2016 einen Jahresüberschuss von 515.000 Euro

22. Dez, 2017

Trotz der anhaltenden Niedrigzinspolitik und der daraus resultierenden hohen bilanziellen Zinsaufwendungen für die Rückstellungen der Rekultivierungs- und Nachsorgekosten konnte die Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH (IAG) Selmsdorf im Wirtschaftsjahr 2016 einen Jahresüberschuss in Höhe von 515.000 Euro erzielen. Insgesamt erwirtschaftete die Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH in 2016 einen Umsatz von rund 29,0 Mio. Euro (2015: 27,2 Mio. Euro). Eine allgemein gute wirtschaftliche Situation und damit verbunden unter anderem die Umsetzung vieler Sanierungsprojekte haben dazu beigetragen, dass der Umsatz um 1,8 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist. Insgesamt 12,9 Mio. Euro (2015: 12,7 Mio. Euro) wurden für Rekultivierungsmaßnahmen und für Investitionen aus Eigenmitteln finanziert.

Wir wünschen Frohe Weihnachten.

20. Dez, 2017

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein erholsames und friedliches Weihnachtsfest, einen schönen Jahresausklang und alles Gute für das Jahr 2018.

Wir setzen auf erneuerbare Energien

13. Okt, 2017

Auf Teilen der Deponie Ihlenberg soll eine Photovoltaikanlage errichtet werden.

Danke für Ihren Besuch!

13. Sep, 2017

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der IAG GmbH und der GAA GmbH bedanken sich bei allen Gästen für das große Interesse am TAG DER OFFENEN TÜR! 

Herzlich Willkommen bei der IAG!

21. Jul, 2017

Am 09. September 2017 veranstalten wir für Sie in der Zeit von 11- 17 Uhr einen TAG DER OFFENEN TÜR.

An diesem Sonnabend erwartet Sie ein abwechslungsreiches Tagesprogramm für die ganze Familie. Gewinnen Sie lebendige Einblicke in unsere tägliche Arbeit. Lassen Sie sich von unseren Fachleuten die Verfahrensabläufe rund um die Behandlung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen erläutern. Im Vordergrund stehen eine kleine Hausmesse, eine Technikausstellung des Maschinen-Fuhrparks sowie informative Busrundfahrten und Anlagenbesichtigungen auf unserem Betriebsgelände.

Bitte bringen Sie auch Ihre Jüngsten mit. Wir haben ein umfangreiches Angebot für unsere kleinen Besucher zusammengestellt. Eine Hüpfburg, Kinderschminken sowie zahlreiche Spiele stehen auf dem Programm. Ein IAG-Umweltquiz sowie eine Wohltätigkeitstombola zu Gunsten eines regionalen Projektes werden ebenfalls Spaß und Spannung bringen. Bei Essen und Getränken zu familienfreundlichen Preisen wird es ein vergnüglicher und erlebnisreicher Tag für uns alle. Wir freuen aus auf Sie.

Katastrophenschutzübung erfolgreich absolviert

03. Jul, 2017

Samstagfrüh (1. Juli) herrschte Aufregung und Trubel rund um die Deponie Ihlenberg.

Bürgerinformation zur Katastrophenschutzübung am 01. Juli

23. Jun, 2017

Am 1. Juli 2017 beginnt um 7 Uhr auf unserem Betriebsgelände eine Übung der Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises Nordwestmecklenburg.

IAG fördert den Schönberger Musiksommer 2017

16. Jun, 2017

Der Schönberger Musiksommer beginnt in seiner 31. Spielzeit erstmals mit einer Vernissage in der Sankt-Laurentius-Kirche und verbindet somit Musik und bildende Kunst.

Plangenehmigungsantrag "Teilstilllegung Altbereich" eingereicht

17. Mai, 2017

Die Genehmigungsunterlagen zur Errichtung der endgültigen Oberflächenabdichtung auf dem Altbereich der Deponie Ihlenberg wurden eingereicht.

Umweltgutachten bescheinigen normale Werte

15. Mai, 2017

Die aktuellen Ergebnisse der jüngsten Oberbodenuntersuchungen sowie Staubimmissionsuntersuchungen im Deponieumfeld sind in zwei Umgeltgutachten dokumentiert worden, die Sie an dieser Stelle einsehen können.

Endbericht Grundwassermonitoring 2015

10. Mär, 2017

Am Standort der Deponie Ihlenberg wird fortlaufend ein umfassendes Messprogramm zur Überwachung der Grundwasserqualität, ein sogenanntes Grundwasser-Monitoring betrieben. Hierbei werden an über 40 Grundwassermessstellen in unterschiedlicher Tiefenlage alle drei bis zwölf Monate Proben entnommen und durch ein externes akkreditiertes Labor analysiert.

Wirtschaftliche Entwicklungen sollen Region stärken

24. Feb, 2017

Am 24.02.2017 hat die Geschäftsführung der IAG im Rahmen einer öffentlichen Einwohnerversammlung in Selmsdorf über folgende aktuelle Vorhaben informiert:

- Projekt der geplanten Gewerbeflächen "Am Kirchenholz" und
- bevorstehende Stilllegung von Teilflächen (ca. 52 Hektar) auf der Deponie Ihlenberg.

Neues aus der Betriebssportgruppe

17. Feb, 2017

Am 11.02.2017 folgte unser Volleyballteam einer Einladung des SV Dassow 24 e.V. zum erstmalig ausgetragenen Firmen-Volleyball-Pokal.

Radioökologisches Gutachten

09. Feb, 2017

Die Ergebnisse des wissenschaftlichen Gutachtens wurden am 09. Februar 2017 durch die Geschäftsführung der IAG erstmals im Umwelt- und Landwirtschaftsausschuss des Landkreises Nordwestmecklenburg vorgestellt.

Vom Azubi zum Bachelor of Engineering

02. Feb, 2017

Für die IAG ist es wichtig, ihre Mitarbeiter im Bestreben nach Weiterbildung intensiv zu unterstützen. Hierfür gibt es eine Vielzahl an internen und externen Schulungsmöglichkeiten, um profundes Fachwissen und Schlüsselkompetenzen zu erwerben bzw. zu festigen.

Darüber hinaus gibt es individuelle Förderungsangebote an die Mitarbeiter. Aktuell nutzt unser Mitarbeiter Herr Arndt die Chance, ein durch die IAG finanziertes Fernstudium an der "Wilhelm Büchner Hochschule" zu absolvieren.

Technische/r Assistent/in

27. Jan, 2017

Unsere Muttergesellschaft, die GAA - Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Altlasten Mecklenburg-Vorpommern mbH, konnte die Personalsuche nach einem/r MitarbeiterIn als Technische/r Assistent/in erfolgreich abschließen. Diese Stelle ist zum 01.02.2017 besetzt.

FREUDE AM ERREICHTEN

23. Dez, 2016

Die IAG dankt Ihnen für das Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie friedvolle, besinnliche Feiertage sowie ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr.

Niedrige Zinsen drücken das IAG-Betriebsergebnis 2015

22. Dez, 2016

Trotz erfolgreicher wirtschaftlicher Lage und gleichbleibender Umsatzergebnisse schließen wir unser Geschäftsjahr 2015 mit einem Defizit in Höhe von 12,2 Mio. Euro ab (2014: -2,3 Mio. Euro). Insgesamt erwirtschafteten wir einen Umsatz von 27,0 Mio. Euro (2014: 27,2 Mio. Euro).

Neue Lkw-Reifenwaschanlage in Betrieb genommen.

15. Nov, 2016

Die Modernisierung unserer Betriebstechnik ist ein stetig fortlaufender Prozess. In diesem Jahr haben wir u. a.  in den neuesten Stand der Technik auf dem Gebiet der Lkw-Reifenwaschanlagen investiert.

 

Sportlich aktiv am Tag der Deutschen Einheit

04. Okt, 2016

Unsere Betriebssportgruppe hat sich auch in diesem Jahr der sportlichen Herausforderung im Volleyballturnier des Selmsdorfer SV 94 gestellt.

IAG-Mitarbeiter spenden für die Jugendfeuerwehr Selmsdorf

30. Sep, 2016

Wir haben eine enge Verbindung zur Selmsdorfer Feuerwehr und wollen die Jugendarbeit unterstützen.

Azubi startet Ausbildung

09. Aug, 2016

Der IAG wurde im September 2014 vom Präsidenten der IHK zu Schwerin besondere Anerkennung für herausragende Leistungen in der dualen Berufsausbildung ausgesprochen. Mit diesem Anspruch als ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb haben wir am 01. August 2016 am Standort Ihlenberg unseren neuen Auszubildenden Paul Stutzky für den Beruf "Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft" begrüßt.

Personalentwicklungsprogramm der IAG

18. Jul, 2016

In diesen Tagen haben die TeilnehmerInnen des innerbetrieblichen Personalentwicklungsprogramms erfolgreich ihre Projektarbeiten im Einzelvortrag einem Fachgremium präsentiert.

Die IAG aus Sicht der Mitarbeiter

11. Jul, 2016
Informieren Sie sich über die guten beruflichen Perspektiven und die spannenden Aufgaben bei der IAG. An unserem Betriebsstandort in Selmsdorf übernehmen junge Menschen schon früh Verantwortung. Ob in kaufmännischen oder technischen Berufen, die Möglichkeiten sind vielfältig.

5. Grevesmühlener Firmenpokalschießen

11. Jul, 2016

45 Mannschaften waren für den diesjährigen Firmencup des Vereins „Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V.“ gemeldet, um gemeinsam einige schöne, interessante und sportliche Stunden miteinander zu verbringen.

Aktuelle Ihlenpost

04. Jul, 2016

Das ZDF hat am 03. Juli 2016 eine Dokumentation zum geplanten Rückbau der Atomkraftwerke in Deutschland gesendet. In dem Fernsehbeitrag der Reihe "planet e" wurde die große Herausforderung beim seit 1995 laufenden Rückbau am Atomkraftwerk Lubmin bei Greifswald aufgezeigt.

Jungunternehmerschule im Dialog mit der IAG

28. Jun, 2016

Die Jungunternehmerschule des Ernst-Barlach-Museums in Schönberg wird in enger Kooperation mit dem Unternehmerverband Norddeutschland Mecklenburg-Schwerin geführt.

IAG fördert den Schönberger Musiksommer 2016

07. Jun, 2016

Der Schönberger Musiksommer findet nun schon zum 30. Mal statt.

IFAT in München vom 30. Mai - 03. Juni 2016

06. Jun, 2016

Eine spannende Messewoche liegt hinter uns und die IFAT 2016 hat viele Neuerungen in der Entsorgungsbranche gezeigt.

INTERNATIONALER BESUCH AM STANDORT IHLENBERG

12. Mai, 2016

Seit vielen Jahren steht die IAG in engem Kontakt zur Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock.
Studentengruppen nutzen gern im Rahmen ihrer Ausbildung in den Fächern „Grundlagen der Abfallwirtschaft und Deponiebau“ die Gelegenheit, etwas Praktisches zu sehen und mit Kollegen zu sprechen, die in ihrem Berufsalltag mit Abfällen zu tun haben.

Informationen zum Gewerbegebiet Selmsdorf

01. Mär, 2016

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die IAG ist seit mehr als 30 Jahren Ihr Nachbar. Gern möchten wir Sie heute im Sinne der Fortführung einer guten Nachbarschaft über folgendes Vorhaben informieren.

Endbericht Grundwassermonitoring 2014

25. Feb, 2016

Am Standort der Deponie Ihlenberg wird seit 1981 fortlaufend ein umfassendes Messprogramm zur Überwachung der Grundwasserqualität, ein sogenanntes Grundwasser-Monitoring betrieben. Hierbei werden an über 40 Grundwassermessstellen in unterschiedlicher Tiefenlage alle drei bis zwölf Monate Proben entnommen.

Arbeitsbericht "Deponie auf Deponie" veröffentlicht

20. Jan, 2016

Die Arbeitsgruppe „Deponie auf Deponie“ des DWA/VKU-Fachausschusses „Deponien“ stellt in ihrem Arbeitsbericht vom September 2015 zusammenfassend fest:

IAG künftig mit Doppelspitze

15. Jun, 2015

Der Geschäftsführer der IAG - Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH, Dr. Berend Krüger, wird am 30. Juni diesen Jahres mit 71 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. .

Löschen, bevor es brennt

15. Jun, 2015

Seit Juli 2015 sorgt in unserer Restabfallbehandlungsanlage (RABA) eine Schaumlöschanlage in Kombination mit Infrarot-Temperaturüberwachung für äußerst hohe Sicherheit.

Rastermessungen zu Geruchsimmissionen

15. Jun, 2015

Als Eigentümer und Betreiber der Deponie Ihlenberg sahen und sehen wir uns in der Pflicht, die Einwirkung der Gerüche, die unsere technischen Anlagen verursachen, auf die benachbarten Anwohner zu kontrollieren. Zum Zweck der Eigenüberwachung haben wir daher im Zeitraum vom 17.01. 2014 - 16.01.2015 messen lassen, wie hoch die tatsächlichen Immissionswerte sind, die durch Gerüche aus unseren Anlagen hervorgerufen werden.

Zurück zur Natur

14. Jun, 2015

Die IAG ist seit Kurzem stolzer Besitzer eines Ökokontos beim mecklenburgischen Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG).

Gütesiegel Akkreditierung

25. Mai, 2015

Die Qualitätsanforderungen in der Abfallwirtschaft steigen stetig. Unser täglicher Anspruch ist es, dieser Entwicklung gerecht zu werden!

Wir gewährleisten Entsorgungs­sicherheit.

Copyright © Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH