BÜRGERTELEFON - EREIGNISFALL

Bürgertelefon - Ereignisfall

Schnelles und professionelles Handeln,
wenn es darauf aufkommt.

Melden Sie so schnell und präzise wie möglich, wenn Sie Beobachtungen machen oder Sie konkrete Gefahren für Mensch, Tier oder Umwelt vermuten bzw. in Ihrer ersten Wahrnehmung nicht ausschließen können. Hierfür ist jederzeit zu den Öffnungszeiten eine Kontaktaufnahme mit der Geschäftsführung bzw. der Assistenz der Geschäftsführung unter 038823-30101 möglich! Darüber hinaus ist außerhalb der Öffnungszeiten stets unser Wachdienst telefonisch unter 038823-300 erreichbar.

038823 - 300 Bürgertelefon 24 Stunden erreichbar!

Auch außerhalb der Geschäftszeiten sowie am Wochenende und an Feiertagen sind wir über das Bürgertelefon erreichbar, das dann von unserem WACHDIENST entgegengenommen wird.

Aufgabe unseres Wachdienstes ist es, bei sicherheitsrelevanten Feststellungen oder Meldungen unseren LEITUNGSDIENST sofort zu informieren. Dieser aktiviert im Bedarfsfall eine Einsatzbereitschaft, die rund um die Uhr zur Verfügung steht. Diese Einsatzbereitschaft ist mit erfahrenen Führungskräften besetzt, die die Anlagen im Detail kennen und dazu in der Lage sind, bei einer Störung schnell und kompetent zu handeln.

Meldung/Kontakt per E-Mail 24 Stunden erreichbar!

Im Ereignis- und Krisenmanagement sind zwei Dinge von wesentlicher Bedeutung: Schnelligkeit und Informationen.

Daher haben Sie als BürgerInnen auch die Möglichkeit, ihre Feststellungen oder Beobachtungen als E-Mail zu schreiben an Ereignisfall@ihlenberg.de

Ihre sofortige Meldung in einem Ereignisfall direkt an die IAG mbH auch außerhalb unserer Öffnungszeiten ist ausdrücklich gewünscht, damit wir umgehend reagieren können. Unsere Leitungsdienstverantwortlichen werden im Bedarfsfall unverzüglich vor Ort für Fragestellungen Betroffener zur Verfügung stehen.

Copyright © Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …