Wer wir sind

Das Unternehmen:
Verantwortung und Nachhaltigkeit bestimmen unseren Erfolg.

Worauf wir Wert legen

Unsere Umweltziele:
Verantwortungsvoll mit Ressourcen umgehen.

Was wir machen

Wir können viel vertragen:
Die Gesamtfläche des Standorts beträgt 165 ha.

IAG Ihlenberg

Die IAG ist mit derzeit 130 Angestellten einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Nordwestmecklenburg des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Wir gewährleisten nachhaltige Entsorgungssicherheit für die Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen über die Landesgrenzen von Mecklenburg-Vorpommmern hinaus.

Unsere  Unternehmensphilosopie haben wir im Sommer 2014 in einem Leitbild zusammengefasst.

Frau Gabriele Paschke
Mitarbeiterin im Fachbereich Abfallannahme

„Ich bin hauptsächlich zuständig für die Kontrolle der Abfallanlieferungen sowie deren Verwiegung und Dokumentation. Als langjährige, erfahrene Mitarbeiterin bin ich daneben mit der Führung und Kontrolle von Teilen des Betriebstagebuchs betraut.”

Fakten über die IAG

0

Angestellte

0

Standort

0

Abfall täglich möglich

DK III

Deponieklasse

0

Restverfüllvolumen

Energieerzeugung durch Gasverwertung

  • Deckung des Eigenbedarfs an Strom und Wärme
  • EVU-Netzeinspeisung der Überschusselektrizität (ca. 13.500 MWh)
  • Ø Versorgung von: ca. 3.375 Vier-Personen-Haushalten (bei einem Jahresverbrauch von 4.000 kWh)
Erzeugung von Strom
20.000 MWh
Erzeugung von Wärme
18.000 MWh

Erzeugung von Strom durch Photovoltaik

  • Direkte Stromeinspeisung ca. 225 MWh (jährlich)

  • Dies entspricht einer theoretischen Versorgung von 55 Vier-Personen-Haushalten (bei einem Jahresverbrauch von 4.000 kWh)

Direkte Stromeinspeisung
225 MWh
Restabfallbehandlung
Entsorgungslösungen
Die Deponie
Copyright © Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …